Frage

Ich versuche, etwas Ähnliches zu tun, wenn ich eine Lambda-Abfrage innerhalb eines WCF-Operationsparameters verwende. Ich weiß, dass es keine Möglichkeit gibt, dies zu erreichen, da Lambda-Ausdrücke Laufzeit sind und auf diese Weise nicht verwendet werden können, aber ich denke, dass es dafür einige Lösungen gibt. Meine erste Idee ist es, eine Suchkriterienklasse zu verwenden, damit ich diese Klasse auffüllen und sie dann auf der Serverseite verwenden kann, um einen Lambda-Ausdruck zu erstellen. Meine Gedanken zu einer einfachen Implementierung für diese Klasse sind etwas wie:

public class PersonSearchCriteria
{
    public string FirstName {get; set;}
    public string LastName {get; set;}
    public int IdCardNumber {get; set;}

    Expression<Func<TSource, bool>> predicate
}

Dies ist ein Pseudo-Code. Ich möchte in der Lage sein, eine Instanz dieser Klasse zu erstellen und basierend auf diesen Eigenschaftswerten meine Datenbank in meinem Datenbankkontext zu filtern (was in diesem Fall EntityFramework 4.0 mit Selft-Tracking-Entities ist).


Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum
Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum